Damit’s gleich schön wird:
Die erste Gestaltung des frischen Grabes nach der Beisetzung

Wenn der Blumenschmuck der Beisetzung verblüht ist, wird ein Grab oft unansehnlich. Eine dauerhafte Anlage ist noch nicht möglich, weil sich das Grab erst absenken muss, andererseits wird das Grab gerade in den ersten Wochen und Monaten häufig besucht und soll Trost spenden. Daher ist es in dieser Zeit besonders wichtig, dass das frische Grab einen gepflegten schönen Eindruck macht.

 

Wir sorgen dafür, dass das Grab immer ordentlich aussieht und zwar solange, bis eine dauerhafte Bepflanzung möglich wird.

 

graberstversorgung 1graberstversorgung 2

Sie erreichen uns telefonisch
Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr
und Samstag von 8 bis 14 Uhr

Tel.: 0711 31 53 057

 

per Fax:  0711 30 52 524

per Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Logo Dauergrabpflege Baden mit Claim Schatten PFAD